Klosterhof Herrenberg

Aktuelle Corona-Regeln im Klosterhof

21.09.2021 ab 09:00 Uhr

Unter Einhaltung folgender Corona-Regeln können Gruppentreffen, Kurse und Veranstaltungen im Klosterhof wieder stattfinden:

  • 3G-Regel gilt in den Innenräumen! Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen. Verantwortung hierfür trägt die verantwortliche Person der Veranstaltung (gilt nicht für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind).
  • Maskenpflichtim gesamten Gebäude (FFP2 oder medizinische Maske)
  • Keine Maskenpflicht im Innenhof, wenn der Abstand von 1,5 m eingehalten wird.
  • Kindern, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind, ist der Zutritt gestattet, sofern sie asymptomatisch sind.
  • Maximale Gruppengröße in den Innenräumen:
  • Keller: max. 25 Personen
  • MZR: max. 10 Personen
  • Cafè: max. 12 Personen
  • MZR+Cafè zusammen: max. 22 Personen
  • 1.OG: Raum 2.2, max. 10 Personen
  • 1.OG: Raum 2.6 max.  8 Personen
  • Dachgeschoss: Raum 3.2, max. 12 Personen
  • Dachgeschoss: Raum 3.3, max. 10 Personen
  • Zutritt nur unter Beachtung des Hygienekonzepts.
  • Die Teilnehmerdaten müssen dokumentiert werden.
  • Oberflächenreinigung: Bitte reinigen Sie die Oberflächen (Tische, Armlehnen) nach und vor Ihrer Veranstaltung!
  • Die Küchennutzung ist aus hygienischen Gründen nicht möglich.
  • Jede Gruppe muss eine Verantwortliche Person benennen, die für die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen nach dem Hygienekonzept verantwortlich ist. Das Formular mit dem Namen der verantwortlichen Person muss unterschrieben vor der Nutzung der Räume vorliegen.
  • Die verantwortliche Person ist für denEin- und Auslass der Teilnehmenden zuständig. Der Einlass findet ausschließlich über die Haupteingangstür zur Bronngasse und der Auslass über die Tür zum Innenhof statt. Alle Türen sind stets geschlossen zu halten!
  • Zutritt verboten: Der Zutritt von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung (respiratorische Symptome jeder Schwere) und von Personen, die mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder an COVID-19 erkrankt sind, ist nicht zulässig.
  • Bei Regelverstößen wird der Gruppe das Abhalten ihrer Veranstaltungen untersagt.
  • Sie erreichen uns wie gewohnt unter Tel.: 07032/ 201 8971 zu den Sprechzeiten: mittwochs von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr und donnerstags von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Bitte holen Sie bei Bedarf zu diesen Zeiten Ihren Schlüssel ab.